3. Drittel
60. Minute
Heimmannschaft
EVL Landshut
Gastmannschaft
ESV Kaufbeuren

Aktualisierung in 30 Sekunden

Jetzt aktualisieren

59:59

Das Spiel ist vorbei. Somit gehen die drei Punkte nach Kaufbeuren. Ein schönes Wochenende und bis zum nächsten mal!

59:01

Es läuft die letzte Spielminute

58:36

Strafe gegen Landshut

58:01

Es laufen die letzten beiden Spielminuten.

57:01

Wiederer aus halbrechter Position doch Häkkinen sichert die Scheibe.

55:50

Unser Mannschaft ist von der Verletzung ihres Kapitäns Cody Thornton sichtlich geschockt.

54:54

In Unterzahl lassen sich unsere Jungs überlaufen und Marquardt hebt die Scheibe über die Stockhand von Häkkinen ins Tor.

54:54

Tor für die Gäste

54:13

Strafe gegen Landshut.

53:36

Thornton wurde mit der Trage vom Eis gefahren und auf dem Eis befand sich eine Schneeschaufel voll Blut.

52:24

Das Spiel geht ohne Strafe weiter.

52:24

Thornton liegt noch immer regungslos auf dem Eis.

52:24

Unschöne Szene! Cody Thornton bleibt nach einem unsauberen Check von Snetsinger regungslos auf dem Eis liegen.

52:03

Strafe gegen beide Mannschaften.

51:10

Die Fans sorgen für eine super Stimmung.

50:09

Schmidpeter packt sich Stein und gewinnt gegen diesen nach Punkten.

50:09

Faustkampf!

50. Minute

Wieder nimmt einen Querpass von Loibl direkt und Häkkinen bringt im letzten Moment noch die Schienen hin.

48:52

Snetsinger sorgt immer wieder für Gefahr. Seinen Schuss hat aber Häkkinen mit der Fanghand wieder sicher.

47:50

Gawlik kommt aus dem Gewühl vor dem Tor zum Schuss und schießt knapp neben das Gehäuse.

45:59

Morris setzt sich über rechts mit einer schönen Einzelaktion gegen Snetsinger durch und am Ende scheitert er mit seinem Schuss wieder an Vajs.

45. Minute

Keine der beiden Mannschaften riskiert jetzt zu viel. Der nächste Treffer könnte schon das goldene Tor heute Abend sein.

43:22

Morris kommt im Slot zum Schuss und schießt die Scheibe an der falschen Seite des Pfostens vorbei.

43. Minute

Landshut wieder komplett.

42:33

Beide Mannschaften haben heute Abend Probleme mit dem Powerplay.

41:25

Gawlik bringt die Scheibe raus.

41. Minute

Strafe gegen Landshut

40:40

Snetsinger probiert es von der blauen Linie. Häkkinen friert die Scheibe mit der Fanghand ein.

40:01

Das Spiel läuft wieder . . .

40. Minute

Da kommen die Mannschaften auch schon wieder auf das Eis. Wirklich beanspruchen tun sie die drei Minuten Pause nicht die sie jetzt länger hätten.

39:59

Das zweite Drittel ist beendet.

39:01

Die letzte Minute im zweiten Drittel läuft.

38:31

Kaufbeuren wieder komplett.

38:10

Schmidle kann nun für die Gäste klären.

37:32

Wiederer kann für die Gäste klären.

37:12

Wieder ist Vajs nach einem Schuss von Thornton mit der Fanghand da.

36:31

Strafe gegen die Gäste

35:17

Kaufbeuren wieder komplett.

35:04

Strafe gegen beide Mannschaften.

34:25

Kwiet haut die Scheibe nach einem Fehlpass von Geipel raus.

33:17

Strafe gegen die Gäste.

33:17

Landshut drängt jetzt auf den Führungstreffer.

32:34

Nach einem katastrophalen Wechselfehler unserer Mannschaft laufen drei Kaufbeurer alleine auf Häkkinen zu. Unser Goalie ist am Ende der Sieger und hat die Scheibe.

30:56

Vajs liegt schon in einer Ecke und die Scheibe kommt zu Ty Morris der auf der anderen Seite des Tores lauerte. Doch Vajs bringt die Fanghand noch in den Schuss von Morris. Starker Save!

30:29

Nun entspricht die Stimmung im Stadion auch der eines Derbys.

29:56

Kaufbeuren wieder komplett.

28:55

Geipel legt von der blauen Linie auf Fenton ab der auf der Grundlinie lauerte und von dort schießt er Vajs an und die Scheibe springt von seinem Rücken in das Tor.

28:55

TOOOOOOOOOOOOOOR FÜR DEN EVL!!!

28:37

Waddell haut die Scheibe raus.

28:11

Gawlik zieht ab und trifft nur das Gestänge.

27:56

Strafe gegen die Gäste. Da hat Müller den Helm verloren und spielt fröhlich weiter.

27:33

Kaufbeuren bringt die Scheibe in Person von Müller raus.

27:10

Strafe gegen die Gäste.

26:20

Diesmal kommt Ostwald komplett alleine vor Vajs zum Schuss, wieder ist der Schlussmann zur Stelle und hat die Schoner schnell geschlossen.

24:30

Wieder versucht Landshut am Anfang des Drittels Druck aufzubauen.

23:36

Landshut wieder komplett.

23:17

Abstreiter mit dem Konter. Vor Vajs scheitert er aber dann an dessen Stockhand.

22:35

Nun bringt Baumgartner die Scheibe aus dem eigenen Drittel raus.

22:06

Kronthaler haut die Scheibe raus.

21:36

Strafe gegen Landshut. Kurz zuvor hatte Menge eine Chance. Komplett alleine vor Häkkinen scheitert er an unserem Schlussmann.

20:01

Das Spiel läuft wieder. Auf unterhaltsamere 20 Minuten.

20. Minute

Die Mannschaften kommen wieder auf das Eis.

19:59

Das erste Drittel ist beendet.

19:51

Jarrett kommt nochmals zum Schuss und wieder lässt Vajs die Scheibe nach vorne prallen, ein Landshuter war aber diesmal nicht zur Stelle.

19:01

Es läuft die letzte Minute im ersten Drittel.

17:22

Auf der anderen Seite probiert es Kyle Doyle mit dem selben Trick. Vajs hat die Scheibe und den Nachschuss kann Fenton nicht kontrollieren.

16:09

Brad Snetsinger probiert es mit dem guten alten Bauerntrick und kommt so zum ersten Tor des Abends.

16:09

Tor für die Gäste

14:52

In den letzten Minuten schläft das Spiel etwas ein.

14:38

Jetzt sind auch wir wieder komplett.

14:07

Kaufbeuren wieder komplett.

13:33

Im 4 gegen 4 neutralisieren sich beide Mannschaften da keiner zu viel riskieren will.

12:38

Und jetzt muss ein Landshuter in die Kühlbox.

12:07

Strafe gegen die Gäste.

11:18

Schmidpeter fährt Heider mit einem schönen Check in die Bande.

10:11

Kaufbeuren wieder komplett.

9:40

Landshut mit Problemen im Powerplay. Die Gäste machen es ihnen aber auch nicht einfach, immer wieder ist ein Schläger dazwischen.

8:40

Marquardt kann die Gäste befreien

8:11

Strafe gegen die Gäste

7:14

Doyle erkämpft sich hinter dem Tor der Gäste die Scheibe und legt auf Gawlik ab der direkt abzieht doch etwas verzieht.

5:02

Kaufbeuren hat noch Probleme mit dem Spielaufbau. Das ein oder andere Icing ist dabei schon rausgekommen.

4:25

Kronthaler probiert es von der blauen Linie. Vajs ist aber mit der Fanghand da und friert die Scheibe ein.

3:29

Roland Mayr mit dem ersten Schuss der Gäste. Aus linker Position scheitert er an Häkkinen.

2:30

Landshut probiert gleich von Anfang an Druck auf das Gehäuse der Kaufbeurer aufzubauen.

0:47

Erste Chance für unseren EVL! P.J. Fenton taucht nach einem Pass von Jarrett alleine vor dem Tor auf, scheitert aber an Vajs.

0:01

Los gehts! Auf gehts EVL!! Die Punkte bleiben hier. Das erste Bully gewinnt Ty Morris.

0. Minute

Nun werden die Starting Six der beiden Mannschaften verlesen. Das Fans sind nun auch im Stadion, aus Kaufbeuren sind ca. 120 Fans nach Landshut gekommen.

0. Minute

Die Mannschaften versammeln sich nochmals vor dem Tor!

0. Minute

Jetzt werden die Spieler von den Fans auf das Eis gerufen.

0. Minute

Unser Stadionsprecher Chris ist nun auf dem Eis und macht gemeinsam mit den Fans Stimmung.

0. Minute

Die letzten Spieler haben das Eis verlassen und die Eismaschine dreht nun ihre Runden. In wenigen Minuten geht es endlich los.

0. Minute

Dem Aufwärmen nach hat Andi Brockmann unsere Reihen umgestellt. In der ersten Reihe beginnen P.J. Fenton - Patrick Jarrett - Kyle Doyle. Die zweite Reihe schaut folgendermaßen aus Cody Thornton - Ty Morris - Peter Abstreiter. Unsere dritte Reihe Marc Schmidpeter - Max Forster - Elia Ostwald und in der vierten Reihe kommen die jungen Wilden Yannis Walch - Ludwig Wild - Max Daubner zum Einsatz.

0. Minute

Im Tor startet heute für uns das erste mal im eigenen Stadion Pasi Häkkinen und auf der anderen Seite wird Stefan Vajs das Gehäuse hüten. Die Backups sind Max Englbrecht und Bastian Kucis. Hauptschiedsrichter der Partie ist Marc Naust.

0. Minute

Servus aus Landshut! Nach den technischen Problemen der letzten Woche kann heute wieder fleißig getickert werden. Die Mannschaften sind bereits auf dem Eis um sich aufzuwärmen und die Fans kommen langsam aber sicher ins Stadion um sich ihre Plätze zu sichern. Heute muss ich mich krankheitsbedingt alleine um den Liveticker kümmern, ich hoffe euch trotzdem so viele Infos wie möglich auf den Bildschirm zaubern zu können.

Kommentare:

Name:
Nachricht:
Absenden

Joker (21:45):

Wo denn

1977 (21:44):

de esv ist wieder da

Alex ESVK (21:43):

Traumstart !!!! Grüße aus straubing

joker (21:42):

Joker geben niemals auf!

dani (21:41):

toooooooooooooooooooooooooooooooor buron joker

zicke (21:41):

juhu

Mausi (21:41):

Tja lieber Peter wohl besser wie ihr... Hahahahahahahaha

Mausi (21:40):

Jaaaaaaaaaaaaa

i bin da peter (21:37):

Kaufbeurenist statistisch gesehen von den bayrischen 2 liga vereinen in der jüngeren Geschichte der schwächste

andi (21:36):

Thorton das klingt nicht gut. Hoffentlich nicht noch einer für die Liste.

Mausi (21:35):

Oh der Peter ist jaa so lustig...

woascht wosch ?? (21:34):

klar die Nummer eins im Allgäu !!!!!!!!!!!!!!!!!!! und in Bayern

i bin da huberbasti (21:32):

weiter,weiter, buaam

i bin da peter (21:32):

NUR DER EVL!!!! A bissal gelb... A bissal rot ... Und du siehst aus wie ein idiot.

Avatar (21:29):

GO on Joker !!!!!

i bin da peter (21:28):

Wie vui Zuschauer sind heide drinnad

Allgäuer (21:27):

Sauber ! Wennn heute unfaire Faustkämpfe so kommentiert werden. Aber das sind wir aus dieser Richtung ja gewöhnt!

i bin da peter (21:20):

Rosenheim... schei**verein!!!!

andi (21:01):

Heute mit Alex? Ich hoffe die Stimmung ist gut.

Edelfan (20:45):

zum Beitrag Rauschi.. Also ich geb dir in dem Recht das früher viel härter gespielt wurde und das dass heute grosse Stafen nach soch ziehen würde . dies betrug aber immer bei Derbys auf beiden Seiten.. und die Herren Hegen usw. oder Egen waren und haben sich damals auch nicht mit Ruhm bekleckert in sachen Fairness

martinjoker (20:41):

Auf geht's joker kämpfen und siegen! Nur der esv! Schiri raus

fc bayern (20:40):

tooor!!!!!!!!

dani (20:38):

unser hexer Vajs

ESVK4EVER (20:35):

3 SIEG IN FOLGE 3

Evl (20:28):

Evl

Rauschi (20:15):

Zum Beitrag vom Edelfan. Ich war damals bei allen fünf Spielen. Und was sich die Herren Auhuber, Englbrecht, Schloder, Kühnhackl und Co geleistet haben, sucht seinesgleichen. Fairness, Sportsgeist wurde durch den EVL mit Füßen getreten, und würde heutzutage lange Sperren und sportlichen Ausschluß nach sich ziehen. In diesem Sinne....auf ein faires sportlliches Spiel!!!

Evl (20:12):

Schallalla evl

Evl (20:09):

Lanndshut ist die beste manschaft

ESVK (20:05):

Das wird der dritte Sieg in Folge !!!!!

ESVK (20:02):

0:1

Jokerfan (19:58):

Toooooooor

Mausi (19:57):

Jaaaaaa

Ich (19:57):

Toooooooor esv

a (19:56):

ttoooooooooorrrrrrrr!!!!!

Mausi (19:56):

Jaaaa ESV

evl (19:53):

Sieg

evl (19:51):

Sieg

Edelfan (19:48):

Also ich war damals auch oft genug dabei. und meistens warns die Allgäuer die mit unfairen Mitteln den Spielaufbau und somiot das spiel kaputtgmachthamm

Allgäuer (19:39):

Landswut gegen Raufbeuren - Laßt doch endlich diese ollen Kamellen! Viele von euch lagen zum Zeitpunkt des Skandalösen Spiels noch in den Windeln, während ich es live miterlebt habe.

Nur der ESVK!!!! (19:33):

Landswut gegen Raufbeuren!!! Ein klassiker

Nur der ESV!!!! (19:32):

Auf gehts joker kämpfen und siegen!!!!!!!!!!!!

martinjoker (19:30):

Auf geht's joker!

ESVMayo (19:28):

Heya Heya ESV, Grüße aus Köln!

martinjoker (18:56):

Auf geht's joker kämpfen und siegen! Wir holen uns die nächsten 3 punkte heut! Nur der esv

PB (18:44):

Auf geht´s EVL!!!

peter (21:48):

auf geht's Landshut morgen die ersten 3 punkte gegen Kaufbeuren

Tore

Spielstand Torschütze
   
0:1 (16:09):Brad Snetsinger
1:1 (28:55):P.J. Fenton (Andreas Geipel )
1:2 (54:54):Matt Marquardt

Strafzeiten - Heim

Strafzeiten - Gast

Spielzeit Strafe
   
58:36 - Patrick Jarrett (2 Min. Stockschlag)
54:13 - Maximilian Daubner (2 + 10 Min. Check von hinten)
52:03 - Maximilian Forster (2 Min. Übertriebene Härte)
50:09 - Marc Schmidpeter (2 + 2 Min. Übertriebene Härte)
41:00 - Kyle Doyle (2 Min. Stockschlag)
35:04 - Kyle Doyle (2 Min. Stockschlag)
21:36 - Patrick Jarrett (2 Min. Halten)
12:38 - Andreas Geipel (2 Min. Halten)
Spielzeit Strafe
   
52:03 - Florian Thomas (2 Min. Hoher Stock)
50:09 - Gregor Stein (2 + 2 Min. Übertriebene Härte)
36:31 - Daniel Menge (2 Min. Haken)
35:04 - Matt Waddell (2 Min. Stockcheck)
33:17 - Gregor Stein (2 Min. Beinstellen)
27:56 - Mathias Müller (2 Min. Unkorrekter Ausrüstung)
27:10 - Michael Fröhlich (2 Min. Stockschlag)
12:07 - Martin Heider (2 Min. Behinderung)
8:11 - Alexander Winkler (2 Min. Behinderung)

Aufstellung - Heim

Aufstellung - Gast

Goalie:

Maximilian Englbrecht, Pasi Häkkinen (#37)

Defense:

Andreas Gawlik (#18), Andreas Geipel (#21), Florian Müller (#23), John Rogl (#6), Peter Baumgartner (#96), Stephan Kronthaler (#8), Tobias Draxinger (#5), Yannis Walch (#16)

Left Wing:

Maximilian Forster (#81), Peter Abstreiter (#71)

Right Wing:

Cody Thornton (#9), Ludwig Wild (#91), Marc Schmidpeter (#20)

Center:

Elia Ostwald (#17), Maximilian Daubner (#70), P.J. Fenton (#25), Patrick Jarrett (#19), Ty Morris (#77)

Forward:

Kyle Doyle (#87)

Goalie:

Stefan Vajs (#32)

Defense:

Alexander Winkler (#72), Gregor Stein (#54), Martin Heider (#14), Mathias Müller (#5), Matt Waddell (#79), Rob Kwiet (#4)

Left Wing:

Max Hadraschek (#12)

Right Wing:

Florian Thomas (#17), Stefan Loibl (#13)

Center:

Max Schmidle (#10), Michael Fröhlich (#12)

Forward:

Brad Snetsinger (#91), Daniel Menge (#74), Lukas Gohlke (#95), Manuel Wiederer (#41), Matt Marquardt (#37), Roland Mayr (#28)

Schiedsrichter

Anzeige
Anzeige
Anzeige