Verlängerung
65. Minute
Heimmannschaft
EVL Landshut Eishockey
Gastmannschaft
EC Kassel Huskies

Aktualisierung in 30 Sekunden

Jetzt aktualisieren

64:06

Euch allen noch ein schönes Wochenende! Bis zum nächsten mal, Servus! Die Fans feiern hier ohne Ende, ein klasse Spiel von beiden Mannschaften, so macht Eishockey einfach Spaß.

64:06

Somit geht die Serie zurück nach Kassel und Landshut hat jetzt in den restlichen Spielen jeweils einen Matchball! Alle nach Kassel . . . unterstützt die Jungs wo ihr nur könnt und gemeinsam holen wir uns das Ding!

64:06

Fenton zieht das Powerplay auf und legt auf Geipel an die blaue Linie der einen extrem harten Pass auf den langen Pfosten spielt wo Abstreiter nur noch den Schläger hinhält und die Scheibe rollt über die Linie . . . Frazee ohne Chance! Ein geiles Tor!!

1. Verlängerung - 64. Minute
Heimmannschaft
Gastmannschaft

#71 Peter Abstreiter

Assists:

#21 Andreas Geipel,
#25 P.J. Fenton

64:06

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR FÜR DEN EVL!!!!

63:44

63:44 Strafe für EC Kassel Huskies #50 Mathias Müller - 2 Min. Stockcheck

63:09

Die Zuschauer stehen wieder alle und versuchen unseren Jungs alles an Anfeuerung zu geben was drin ist.

62:22

Fenton legt ab auf den nachrückenden Jarrett der direkt schießt und Abstreiter bekommt neben dem Tor noch den Schläger rein doch Frazee ist da.

62:06

Kassel probiert jetzt zu Beginn der Verlängerung Druck aufzubauen.

61:06

Endras kommt über links und legt in die Mitte auf Trew . . . der zieht ab und legt die Scheibe knapp neben das Tor.

60:46

Kassel wieder komplett.

60:33

Zeiler taucht in Unterzahl alleine vor Weiman auf, kann die Scheibe aber nicht kontrollieren und bringt sie nicht auf das Tor.

60:01

Weiter gehts . . . Wycisk gewinnt das Anspiel.

60. Minute

Die Mannschaften kommen zurück.

60. Minute

Somit steht uns eine Verlängerung bevor . . . das nächste Tor entscheidet, jetzt sind aber erstmal 15 Minuten verschnaufen angesagt.

59:59

Das dritte Drittel ist beendet.

59:20

Nichts für ungut . . . sowas muss sich ein Torwart seiner Klasse 40 Sekunden vor Ende sparen.

3. Drittel - 59. Minute
Heimmannschaft
Gastmannschaft

#23 Mike Collins

59:20

. . . .trifft

59:20

Collins . . .

59:20

Weiman verschiebt mit Absicht das Tor . . . und Kassel erhält einen Penalty . . . was ist hier nur los

59:01

Es läuft die letzte Minute

58:45

Frazee ist zurück im Tor und Landshut spielt Powerplay. Klinge sitzt die zwei Minuten von Rossi ab.

58:45

Rico Rossi bekommt eine Strafe . . . da nimmt er seinem Team die Chance mit einem Mann mehr zu spielen.

58:45

Weiman mit dem Monstersave! Valenti ins Gewühl und aus dem Gewühl kommt Zeiler zum Schuss, Weiman lag schon am Boden und da haut er sein rechtes Bein nochmals raus und hat die Scheibe!! Unglaublich!

58:21

Frazee bleibt auf der Bank.

58:21

Auszeit Kassel! Sieht danach aus als ob Frazee auf die Bank gehen würde.

58:10

Alles steht hier!

58:01

Es laufen die letzten zwei Spielminuten.

56:52

Landshut mit dem Konter . . . rechts kommt Gawlik zum Schuss. Frazee fällt die Scheibe aus der Fanghand und rollt ganz knapp am Tor vorbei.

56. Minute

Was für eine Spannung!

55:21

Gewühl vor Frazee . . . unsere Spieler jubeln einfach mal doch der Schiedsrichter stand genau hinter dem Tor und zeigt gleich "Kein Tor" an.

54:51

Das Stadion steht komplett. Die Stimmung ist super . . . nur auf der Pressetribüne nicht, das Internet gibt hier in der Schlussphase etwas den Geist auf, kann ja wohl nicht wahr sein.

54:29

Landshut ist wieder komplett.

54:10

Landshut noch in Unterzahl . . . bisher Kassel aber nicht gefährlich.

52:29

52:29 Strafe für EVL Landshut Eishockey #21 Andreas Geipel - 2 Min. Halten

51:50

Das Internet will immer noch nicht so wie ich . . .

51:28

Landshut ist wieder komplett.

51. Minute

Zeiler aus dem Slot knapp über das Tor.

49:28

49:28 Strafe für EVL Landshut Eishockey #22 Marco Sedlar - 2 Min. Bankstrafe

48:47

Klinge auf Schmölz . . . der zieht ab und Rogl bekommt in letzter Sekunde noch den Schläger rein.

48:11

Scheint wieder halbwegs zu funktionieren :-)

47:07

Die Huskies sind wieder komplett.

46:52

Geipel gerade eben bei 5 gegen 3 mit einem Schlagschuss gegen den Pfosten.

46:25

Kassel wieder mit vier Mann auf dem Eis. Sorry! Aber das Internet hier auf der Pressetribüne braucht gerade ewig.

45:07

45:07 Strafe für EC Kassel Huskies #78 Alexander Heinrich - 2 Min. Behinderung

45:07

Der nächste Huskie muss in die Strafbank. Diesmal Heinrich 2 Minuten und Landshut nimmt die Auszeit.

44:25

44:25 Strafe für EC Kassel Huskies #15 Carter Proft - 2 Min. Unnötige Härte

44:25

Proft sitzt in der Strafbank wegen unnötiger Härte. Mein Internet gibt aber leider gerade etwas den Geist auf.

43:24

Kassel wieder komplett.

43. Minute

Diesmal holt sich Collins den Abpraller und kann wieder klären.

42:30

Collins blockt und kann klären.

41:49

Heinrich kann klären.

41:24

41:24 Strafe für EC Kassel Huskies #8 Marco Habermann - 2 Min. Unnötige Härte

40:42

Gawlik nach dem Bullygewinn von Trew an den Pfosten!

40:36

Fenton mit der Konterchance! Frazee reagiert aber glänzend und hat den Schlagschuss mit der Fanghand sicher.

40:32

Landshut wieder komplett.

40:01

Das erste Anspiel im letzten Drittel gewinnt Collins. Noch 32 Sekunden Unterzahl.

40. Minute

Die Mannschaften sind zurück

40. Minute

Offizielle Zuschauerzahl: 5211

40. Minute

Spannung pur! Bisher ist alles dabei was das Eishockeyherz begehrt . . . bis gleich!

39:59

Das zweite Drittel ist beendet.

39:40

Kassel zu ungenau.

39:01

Es läuft die letzte Minute im zweiten Drittel.

38:51

Gawlik lauft Collins die Scheibe und klärt.

38:32

38:32 Strafe für EVL Landshut Eishockey #41 Bill Trew - 2 Min. Beinstellen

37:25

Forster legt im fallen auf Sedlar ab und der haut aus dem Slot direkt drauf. Frazee reagiert gerade noch rechtzeitig.

37. Minute

Klasse Stimmung! Das ganze Stadion steht.

36:35

Landshut ist wieder komplett.

36:22

Fenton und Jarrett beschäftigen die Huskies bei Unterzahl!

35:52

Draxinger haut sich rein und bringt die Scheibe raus.

35:38

Collins ganz knapp am Tor vorbei.

35:02

Valenti mit dem Schlagschuss . . . Gawlik blockt!

34:35

34:35 Strafe für EVL Landshut Eishockey #9 Cody Thornton - 2 Min. Stockcheck

33:37

Bei 5 gegen 5 probiert Kassel jetzt immer wieder Druck auf Weiman auszuüben, gefährlich wurde es zum Glück noch nicht.

33. Minute

Abstreiter springt da aus der Strafbank und Gawlik probiert es mit dem langen Pass . . . da fehlen nur Zentimeter und Abstreiter hätte die Scheibe gehabt.

32:41

Landshut wieder komplett.

32:02

Diesmal fängt Trew die Scheibe ab und schiebt sie über die Bande raus.

31:33

Geipel holt sich die Scheibe und haut sie weg.

31:12

Endras haut die Scheibe raus.

31:03

Collins auf Klinge und der probiert es direkt doch Weiman hat die Scheibe.

30:41

30:41 Strafe für EVL Landshut Eishockey #71 Peter Abstreiter - 2 Min. Bandencheck

29:44

Kassel wieder komplett.

28:49

Landshut mit Problemen in die Formation zu kommen.

28:24

Wieder bringt Zeiler die Scheibe raus.

28. Minute

Zeiler kann klären.

27:44

27:44 Strafe für EC Kassel Huskies #22 Marco Müller - 2 Min.Behinderung

26:31

Landshut spielt durchgehend mit vier Reihen. Kassel mit drei Reihen und alle 6-7 Wechsel kommt die vierte Reihe.

25:53

Zeiler zieht über rechts ins Drittel unseres EVL und zieht ab. Weiman hat die Scheibe aber ohne Probleme sicher.

25:18

Baumgartner haut von der blauen Linie drauf und Frazee hat die Scheibe. Klingt nicht zu wild, doch hätte Baumgartner nicht geschossen wäre Landshut mit vier Mann auf Frazee zugelaufen.

24:43

Diesmal hält die Führung länger, obwohl Kassel gleich probiert die Antwort darauf zu geben.

23:36

Jarrett erkämpft sich die Scheibe an der blauen Linie der Huskies und zieht sofort auf das Tor und beweist dann Übersicht und legt auf den mitgelaufenen Geipel zurück der Frazee ins leere rutschen lässt indem er sich die Scheibe auf die Rückhand legt und unter die Latte haut. Klasse Tor!

2. Drittel - 23. Minute
Heimmannschaft
Gastmannschaft

#21 Andreas Geipel

Assists:

#19 Patrick Jarrett

23:36

TOOOOOOOOOOOOOOOOOR FÜR DEN EVL!!! UND WAS FÜR EINS!!!

23:17

Die Huskies sind wieder komplett.

22:25

Wycisk bringt die Scheibe nach einem unsauberen Pass von Ostwald raus.

21:32

Baumgartner bringt die Scheibe zum Tor und abgefälscht kommt sie zu Frazee der die Scheibe aber noch hat.

21:17

21:17 Strafe für EC Kassel Huskies #61 Sebastian Alt - 2 Min. Beinstellen

20:34

Rico Rossi würfelt die Reihen der Huskies weiterhin durcheinander. Carciola ist momentan wieder bei Collins und Schmölz. Klinge dafür zurück in der zweiten Reihe.

20:01

Das erste Anspiel im zweiten Drittel gewinnt wieder Jarrett.

20. Minute

Die Mannschaften kommen wieder auf das Eis.

20. Minute

Ich melde mich zum zweiten Drittel wieder.

19:59

Das erste Drittel ist beendet.

19:52

Thornton kommt nach einem schönen Pass von Doyle nochmals zum Schuss. Frazee hat die Scheibe allerdings sicher.

19:04

Landshut wieder komplett.

18:23

Endras erkämpft sich die Scheibe an der Bande und schickt sie zu Frazee.

18. Minute

Gawlik kann klären.

17:41

Klinge mit einem Schlagschuss. Die Scheibe fliegt ganz knapp am Kasten vorbei.

17:22

Fenton holt sich die Scheibe und haut sie weg.

17:04

17:04 Strafe für EVL Landshut Eishockey #17 Elia Ostwald - 2 Min. Beinstellen

15:50

Trew haut aus halbrechter Position einfach mal drauf und Frazee lässt ins Gewühl prallen doch Stephan bringt die Scheibe raus.

14:08

Kassel gewinnt das Anspiel nach dem Gegentreffer und spielen es sofort über die rechte Seite wo Morrison ins Drittel unseres EVL zieht und einfach mal draufhaut und Weimar mit seinem Knaller unter die Latte keine Chance lässt.

1. Drittel - 14. Minute
Heimmannschaft
Gastmannschaft

#89 Conor Morrison

Assists:

#19 Sven Valenti,
#50 Mathias Müller

14:08

Tor für die Huskies

13:54

Doyle zieht über rechts in das Drittel der Huskies und legt in die Mitte auf Morris der direkt auf Thornton ablegt und der lässt Frazee mit seinem Schlagschuss keine Chance

1. Drittel - 13. Minute
Heimmannschaft
Gastmannschaft

#9 Cody Thornton

Assists:

#77 Ty Morris,
#87 Kyle Doyle

13:54

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR FÜR DEN EVL!!!

13:18

Mathias Müller von der blauen Linie . . . Weiman hat die Scheibe.

12:23

Zeiler probiert es aus dem Eck und Flache hatte Weiman auch schön die Sicht verdeckt, die Scheibe hat er dennoch sicher.

12. Minute

Mittlerweile ist Kassel viel besser im Spiel als noch in den ersten 7-8 Minuten.

10:55

Habermann kommt nach einem Pass von Wycisk zum Schuss doch Weiman lässt kontrolliert zur Seite prallen.

9:29

Da ist die Scheibe im Tor von Weiman. Die Scheibe wurde aber mit einem hohen Stock über die Linie gedrückt. Was im Stadion auch jeder so gesehen hat. Die Huskies protestieren auch nicht wirklich dagegen.

7:04

Draxinger probiert es von der blauen Linie. Frazee hat die Scheibe sicher. Unser EVL ist klar am Drücker.

6:50

Fenton klaut Christ die Scheibe und ist mit Jarrett auf und davon doch das Anspiel in die Mitte kommt zu ungenau und Jarrett zerspringt die Scheibe.

5:06

Doyle erkämpft sich die Scheibe hinter dem Tor der Huskies und legt sofort auf Gawlik zurück der direkt abzieht doch Frazee reagiert glänzend.

4:40

Morris zieht von der blauen Linie ab doch Frazee ist mit der Stockhand zur Stelle.

2:50

Da war die Chance auf das 1:0. Frazee verliert hinter dem Tor gegen Daubner und Sedlar die Scheibe doch Max Daubner bringt die Scheibe nicht richtig unter Kontrolle und scheitert am Außenpfosten.

2:36

Bis jetzt kommt wenig Fluss ins Spiel da es immer wieder kleinere Unterbrechungen gibt.

1:56

Das dritte Icing der Partie.

1:35

Die Spannung auf den Rängen ist zu spüren.

0:36

Fenton mit der ersten Chance, zentral kommt er zum Schuss und Frazee hat Probleme die Scheibe zu kontrollieren.

0:01

Das Spiel läuft. Das erste Anspiel gewinnt Jarrett gegen Proft.

0. Minute

Gleich gehts los. Auf gehts EVL!!! HOLT EUCH DEN SIEG!!

0. Minute

Die unseres EVL. Im Tor steht Weiman und in der Verteidigung beginnen Draxinger und Gawlik. Der Paradesturm stellt sich zusammen aus Abstreiter, Fenton und Jarrett.

0. Minute

Die Starting Six der Gäste. Im Tor beginnt Frazee und die zwei Verteidiger sind Marco Müller und Alex Heinrich. Die erste Reihe im Sturm geben Christ, Proft und Carciola.

0. Minute

Jetzt kommt auch die Mannschaft der Huskies auf das Eis.

0. Minute

Da ist auch schon die Mannschaft. Lautstark rufen die Fans jeden Spieler auf das Eis.

0. Minute

Nun begrüßt er wie immer die Fans unseres EVL mit einem lauten "SERVUS" welches die Fans lautstark wiederholen.

0. Minute

Da ist der Chris auf dem Eis, unser Stadionsprecher. Erst werden die Fans der Gäste begrüßt (ca. 100) und verliest dann deren Aufstellung.

0. Minute

Das Eis ist gemacht . . . die fleißigen Helfer bauen die Einlaufshow auf und die Fans geben auch schon richtig Gas. Alle sind heiß auf die heutige Partie!

0. Minute

Nun verlassen die letzten Spieler das Eis und die Eismaschine beginnt damit das Eis für diese heiße Partie neu aufzubereiten. Das Stadion ist auch schon gut gefüllt . . .

0. Minute

Die Mannschaften kommen zum Aufwärmen auf das Eis.

0. Minute

Bei uns im Tor steht Weiman und Englbrecht gibt den Backup. In der Verteidigung spielen Draxinger - Gawlik / Geipel - Rogl / Baumgartner - Ostwald / Walch. Im Sturm Fenton - Jarrett - Abstreiter / Endras - Trew - Rinke Leitans / Thornton - Doyle - Morris / Daubner - Forster - Sedlar / Wild.

0. Minute

Die Reihen der Gäste heute . . .
Im Tor beginnt diesmal Frazee und Järvinen sitzt erstmals auf der Bank. Marco Müller - Heinrich / Valenti - Mathias Müller / Stephan - Alt
Christ - Proft - Carciola / Klinge - Collins - Schmölz / Zeiler - Flache - Meilleur / Habermann - Wycisk - Morrison / Patocka

0. Minute

Servus aus dem Eisstadion am Gutenbergweg! Heute zum 4. Spiel der Serie zwischen unserem EVL und den Kassel Huskies. Leider bin ich heute alleine am Tickern, deswegen nicht wundern wenn ich mal eine Situation nicht genauestens beschreibe.

Kommentare:

Name:
Nachricht:
Absenden

EVL.fan (22:13):

Toooooor, super. Dank an Liveticker ihr seit die besten.

ulli 78 (22:04):

Weiman was hast du gemacht Sieg hergeschenkt

Ina (22:04):

Kassel kämpfen

InA (22:00):

Kassel ?

Commando Süd (21:59):

So unnötig. In Überzahl sowas zu bringen als Torwart, schwach!!!

LM (21:59):

Zum narrisch werden, aber noch ist nix verloren.

Commando Süd (21:56):

Weiman!!!!??

EVL.fan (21:53):

Das kann doch nicht wahrsein, so kurz.vorm sieg

EVL.fan (21:36):

Kämpfen EVL kämpfen

LM (20:57):

Puh, tief durchatmen! Krass spannendes Drittel. Mit seltsamen Strafen...

Steve (20:34):

Auf geht's EVL !!!!

Steve (20:34):

Auf geht's EVL !!!!!!

EVL.fan (20:28):

Weiter so

LM (20:04):

Das erste Drittel geht an den EVL. Wird aber noch a spannende Gschicht

schunki (20:02):

Auf geht's Kassel ihr schafft das!

LM (18:47):

Dürfte voll werden heit B-)

LM (18:46):

Gruß von der blauen Linie. Auf ein gutes Spiel und Heimsieg!

schunki (18:46):

Auf geht's Kassel, kämpfen und siegen.....

Tore

Spielstand Torschütze
   
1:0 (13:54):Cody Thornton (Ty Morris, Kyle Doyle)
1:1 (14:08):Conor Morrison (Sven Valenti, Mathias Müller)
2:1 (23:36):Andreas Geipel (Patrick Jarrett)
2:2 (59:20):Mike Collins
3:2 (64:06):Peter Abstreiter (Andreas Geipel, P.J. Fenton)

Strafzeiten - Heim

Strafzeiten - Gast

Spielzeit Strafe
   
52:29 - Andreas Geipel (2 Min. Halten)
49:28 - Marco Sedlar (2 Min. Bankstrafe)
38:32 - Bill Trew (2 Min. Beinstellen)
34:35 - Cody Thornton (2 Min. Stockcheck)
30:41 - Peter Abstreiter (2 Min. Bandencheck)
17:04 - Elia Ostwald (2 Min. Beinstellen)
Spielzeit Strafe
   
63:44 - Mathias Müller (2 Min. Stockcheck)
45:07 - Alexander Heinrich (2 Min. Behinderung)
44:25 - Carter Proft (2 Min. Unnötige Härte)
41:24 - Marco Habermann (2 Min. Unnötige Härte)
27:44 - Marco Müller (2 Min.Behinderung)
21:17 - Sebastian Alt (2 Min. Beinstellen)

Aufstellung - Heim

Aufstellung - Gast

Goalie:

Maximilian Englbrecht (#45), Tyler Weiman (#30)

Defense:

Andreas Gawlik (#18), Andreas Geipel (#21), John Rogl (#6), Peter Baumgartner (#96), Tobias Draxinger (#5), Yannis Walch (#16)

Left Wing:

Maximilian Forster (#81), Michael Endraß (#49), Peter Abstreiter (#71)

Right Wing:

Cody Thornton (#9), Ludwig Wild (#91), Marco Sedlar (#22)

Center:

Bill Trew (#41), Elia Ostwald (#17), Maximilian Daubner (#70), P.J. Fenton (#25), Patrick Jarrett (#19), Ty Morris (#77)

Forward:

Eddy Rinke-Leitans (#62), Kyle Doyle (#87)

Goalie:

Jeff Frazee (#30), Mika Järvinnen (#60)

Defense:

Alexander Heinrich (#78), Eric Stephan (#10), Marco Müller (#22), Mathias Müller (#50), Sebastian Alt (#61), Sven Valenti (#19)

Left Wing:

Carter Proft (#15)

Center:

Peter Flache (#17)

Forward:

Adriano Carciola (#29), Austin Wycisk (#24), Conor Morrison (#89), Daniel Schmölz (#25), Dominik Patocka (#44), Jens Meilleur (#7), John Zeiler (#21), Manuel Klinge (#9), Marco Habermann (#8), Michael Christ (#13), Mike Collins (#23)

Schiedsrichter

Anzeige
Anzeige